Artur Paul Duniecki Architekt

Geschätzte Interessierte, liebe Freunde ! 

Es ist uns eine Freude, nach einer Phase der intensiven Vorbereitung die Drucklegung der Werk­biografie

Artur Paul Duniecki Architekt

anzukündigen! 

– – – – – – – –

Artur Paul Duniecki, Absolvent der Technischen Hochschule Wien, praktizierte bei Karl Schwanzer und Wilhelm Holzbauer und führte ab 1975 sein eigenes Büro in Wien. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule für angewandte Kunst von 1977 bis 1980 entstanden zunächst Messedesigns für Weltkonzerne, individuelle Laden-­Interieurs und Bankfilialen, aber auch Teamarbeiten für die Wiener U-Bahn. Es folgten städtebauliche Entwürfe, Wohnanlagen, ­Einkaufszentren, Gewerbe-, Industrie- und Servicebauten. Nach biografischen Rückblenden in die bewegten Jahre nach 1945 ­dokumentiert das Buch Dunieckis wichtigste Werke – nicht zuletzt auch im Medium virtuoser Skizzen, perspektivischer Schaubilder. Ein Essay von Otto Kapfinger analysiert die spezifische Entwicklung des Architekten im kritischen Spiegel der Wiener Szene von 1960 bis zur Gegenwart. (Klappentext) 

– – – – – – – –
Artur Paul Duniecki Architekt
Redaktion: Peter Duniecki, Otto Kapfinger
280 Seiten mit über 300 Abbildungen
Hardcover | Format 22 ×25 cm | € 42,–
Birkhäuser Verlag, Basel
Erscheinungstermin: November 2021
ISBN 978-3-0356-2478-6
– – – – – – – – 

Rückfragen an design@duniecki.com oder unter +43 699 1234 0011.

Sobald es die Situation wieder erlaubt, freuen wir uns, zu einer »analogen« Buchpräsentation einzuladen.

Herzlich
Peter.